Wenn ein lieber Mensch gestorben ist, nehmen Angehörige und Freunde, Nachbarn und Bekannte Abschied in einem besonderen Gottesdienst in der Kirche, auf dem Friedhof, im Trauerraum eines Bestattungsinstituts oder im Krematorium.

Die Gestaltung des Gottesdienstes besprechen Sie mit dem Pfarrer des jeweiligen Pfarrbezirkes, in dem sie wohnen, oder einem anderen Pfarrer unserer Gemeinde.